Kakao Zeremonie

Geniesse die Regenbogenmedizin aus dem Urwald

Kakao Zeremonie

Eine Kakao Zeremonie ist ein wundervolles Erlebnis. Die Gemeinschaft, der Kreis, die gleichgesinnten Menschen und die Begegnungen sind für mich das wichtigste und das schönste an meinem Tun. Ich als Raumhalterin darf den Rahmen schaffen, den Raum gestalten, optisch und energetisch.

Dank der Kakao Zeremonie:

• entspannt sich dein Körper 
• werden deine Sinne geschärft
• fühlst du dich genährt und gestärkt
• Glücksmacher wie Serotonin, Endorphin und Dopamin werden im Gehirn angeregt.

Wann die nächste Kakao Zeremonie stattfindet findest du in der Übersicht auf der Homeseite.

Kakao Zeremonie mit Meditation oder Trance Healing 45.-
Kakao Zeremonie & Yin Yoga mit Mareile 55.-

Was ist zeremonieller Kakao?

Kakao in seiner ursprünglichster Form und besteht aus 100% Kakao Masse aus Edelkakao Sorten. Sie wird schonend verarbeitet, so dass keine Inhaltsstoffe verloren gehen.

Kakao gilt als eines der komplexesten Lebensmittel der Welt, denn bisher konnte er nicht vollends erforscht werden. Mit seinen bisher 300 erforschten wirksamen Inhaltsstoffen gilt er berechtigter Weise als ein absolutes Superfood!

Schon bei den Inkas und Mayas wurde Kakao gemeinsam in Zeremonien getrunken und ist ein uraltes schamanisches Heilmittel.

Mama Cacao wird aufgrund ihrer vielfältigen Form der Wirkung auch „Regenbogenmedizin“ genannt.

Kakao hat einen positiven Einfluss auf unsere Psyche. Er enthält verschiedene Neurotransmitter –  Botenstoffe/ Biogene Transmitter – welche die Produktion der Glücksmacher Seretonin, Endorphin und Dopamin in Gehirn anregen.

Mehr spannende Fakten hörst du an einer meiner Kakao Zeremonien.

Was erwartet dich an einer Zeremonie?

Ankommen, den Alltag hinter dir lassen und den Moment geniessen.

Gemeinsam tauchen wir ein in die Welt der Mama Cacao, wir erden und verbinden uns.

Jede Kakao Zeremonie ist einzigartig, denn jede/r Teilnehmer/-in bringt etwas mit und gestaltet so den Raum neu.

In Achtsamkeit trinken wir den köstlichen Kakao im Kreis und geniessen seine herzöffnende Wirkung. Du darfst eine Absicht einen Wunsch in deine Tasse Kakao geben und dich bei Paschamama bedanken für das Geschenk das wir in den Händen halten.

Kakao wikt adaptiv, das heisst es geschieht das was im Moment für dich richtig und wichtig ist.

Danach kommen wir zum themenbezogenen Hauptteil, welcher unterschiedlich gestaltet ist. 

Nach dem Hauptteil schliesse ich den Raum behutsam und wir kehren alle wieder in den Alltag zurück.

Was gibt es zu beachten?

Allgemeine Hinweise:

Es wird empfohlen 3 Stunden vor der Cacao Ceremony nichts mehr oder etwas leichtes zu essen und den gesamten Tag über keinen Kaffee zu trinken.

Entscheide hier gerne selbst, was sich stimmig für dich anfühlt und achte gut auf Dich.

Wichtig:

Bitte beachte weiterhin: Falls du Psychopharmaka oder andere Medikamente nimmst, du aktuell schwanger bist oder ernsthafte Herzprobleme hast, teile mir das unbedingt mit, sodass wir gemeinsam schauen können, ob du an dem Ritual in dieser Form teilnehmen kannst.

Mitzubringen:

Bequeme Kleidung, eine Wasserflasche und wenn du möchtest etwas zum schreiben, die Einnahme von Kakao kann sehr inspirierend sein, eventuell möchtest du Ideen und Gedanken festhalten.